Neue Statue von Katharina Kasper für das Seniorenzentrum Katharina Kasper in Andernach

16. Oktober 2018

Andernach. Am 14. Oktober 2018 wurde die Gründerin der „Armen Dienstmägde Jesu Christi“ (ADJC) Katharina Kasper mit sechs weiteren Seligen in Rom von Papst Franziskus heiliggesprochen.

Anlässlich dieses besonderen Ereignisses bekam die neue Statue von Katharina Kasper einen ganz besonderen Platz im Eingangsbereich der Einrichtung. Zusätzlich informieren zwei Stellwände über den Lebenslauf und das Wirken der Heiligen Katharina. Zu Feier des Tages gab es als Abendessen die Westerwälder Kartoffelsuppe aus der Heimat von Katharina Kasper und als Nachspeise Birnen.



Seniorenzentrum Katharina Kasper

Telefon  02632 307 - 0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube